bruckmann2
4833

Kultur, Industriegeschichte, idyllische Landschaften

Die Route der Industriekultur führt auf einer 500 Kilometer langen Strecke durch das einzigartige Kulturerbe des Ruhrgebiets. Kunst und Kultur, Industriegeschichte und idyllische Landschaften liegen hier so dicht beieinander wie sonst nirgends in Europa. In diesem Buch wurden die schönsten 19 Streckenabschnitte miteinander verknüpft und von den Autoren recherchiert. Entlang der Kanäle im Neuen Emschertal, auf dem RuhrtalRadweg oder auf den ehemaligen Gleisen der Erzbahn können alle Facetten der Landschaft erkundet werden. Dazu gibt es entsprechendes Kartenmaterial und Infos zu Übernachtung und Einkehr

GPS Daten hier

neu-3

2. Auflage des Klassikers

GPS Daten hier